Herzlich willkommen

Klassenfahrt Herlinghausen 2017

Am Mittwoch, den 17. Mai 2017 war die Aufregung groß. Endlich ging es auf Klassenfahrt zum Kirchberghof nach Herlinghausen. Beim ersten Zwischenstopp in Warburg wurde uns unter fachkundiger Leitung die Stadt Warburg aus einem ganz anderen Blickwinkel gezeigt. Zu Bestaunen gab es den Sackturm, die Kanone und den Sitzungssaal mit seinem historischen Gemälde.

Weiter ging die Fahrt dann zum Kirchberghof. Nun mussten die Zimmer hergerichtet werden, bevor wir alle eine kleine Erkundungstour unternahmen. Bei sehr heißem Wetter legten wir immer wieder eine kleine Pause ein und konnten uns auf dem Spielplatz in Dahlheim endlich austoben. Wieder zurück im Kirchberghof fand nun unser erstes gemeinsames Abendessen statt. Danach konnte sich jeder nach Herzenslust bis zum Sonnenuntergang frei vergnügen. Am nächsten Tag stand die Holzwerkstatt und Klettern auf dem Programm. Ebenfalls wurde der Spielplatz von Herlinghausen zu einem besonderen Erlebnis. Auch der zweite Tag endete bei guter Stimmung. Viel zu schnell war nun der letzte Tag angefangen. Koffer packen, Zimmer räumen und fegen  mussten jetzt erledigt werden. Die Besteigung des Desenberges war nun das letzte Highlight auf dieser Klassenfahrt. Sehnsüchtig wartende Eltern konnten dann am Freitag ihre Kinder wieder in die Arme nehmen.