Herzlich willkommen

Laufwunder 2017

Mit viel Begeisterung und Freude haben die Schülerinnen und Schüler der Sankt-Nikolaus-Grundschule in diesem Jahr am Projekt „Laufwunder“ teilgenommen. Im Rahmen des Sportunterrichts mussten sie 15 Minuten ohne Pause laufen. Alle Läufer erhielten vorab ein motivierendes „Laufwunder-Armband“ und machten sich dann auf den Weg.

Als Belohnung bekam jedes Kind eine Urkunde. Der Fußball- und Leichtathletik- Verband Westfalen führt den Laufabzeichen-Wettbewerb mit Unterstützung des Ministeriums für Schule und Weiterbildung des Landes NRW und in Zusammenarbeit mit der AOK NordWest seit dem letzten Schuljahr durch.