Sport und Kultur

Unter dem Motto "Sport und Kultur" machten sich die 2. Klassen der Sankt-Nikolaus-Grundschule am Dienstag, den 16. Februar 2016 auf den Weg in die Kreisstadt Höxter. Dort sahen sie Mozarts turbulente Oper "Die Hochzeit des Figaro".

Ein amüsantes Spiel mit Intrigen, Verkleidung und Liebeswirrungen. Die Musikschule Höxter hatte zu einer kostenlosen Aufführung alle Schulen im Kreis Höxter eingeladen. Neugierig und gespannt nahmen wir die Einladung an und lauschten voller Begeisterung der Musik. Ein 47-köpfiges Orchester, verschiedene Chöre und einige Solisten, gemixt aus Profis und Laien, brachten ein lebendiges, kurzweiliges Musikstück auf die Bühne. Viel Applaus war der Dank für eine gelungene Vorstellung.

Und schon mussten wir weiter, da die Eisbahn in Beverungen unser nächstes Ziel war. Hier wurden schnell die Schlittschuhe angezogen und ab ging es aufs Eis. Ob Anfänger oder geübter Läufer, ob mit Hilfe oder ohne nach den ersten Schritten wurden alle mutiger und laut schallte das Lachen der Schüler durch die Halle. "So einen Ausflug können wir noch mal machen!", war die einhellige Meinung aller.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen