Öffnungszeiten der Offenen Ganztagsschule  - OGS

Montag - Donnerstag von 11:45 - 16:30 Uhr          Freitag von 11:45-15:00 Uhr

An unterrichtsfreien Tagen z.B. Pädagogischer Tag, Brückentage gewährleisten wir eine Betreuung von 08:00-16:30 Uhr. 

Öffnungszeiten in den Ferien

Osterferien:            1. Woche          Öffnungszeit nach Bedarfsabfrage (möglich von 08:00-16:30 Uhr)

Sommerferien:       1.+ 2. Woche    Öffnungszeit nach Bedarfsabfrage (möglich von 08:00-16:30 Uhr)

Herbstferien:          1. Woche          Öffnungszeit nach Bedarfsabfrage (möglich von 08:00-16:30 Uhr)

Weihnachtsferien:  2. Woche           Öffnungszeit nach Bedarfsabfrage (möglich von 08:00-16:30 Uhr)

Eine Badarfsabfrage finden Sie ca. 6 Wochen vor Beginn der Ferien auf dieser Homepage unter "Service/ Formulare"

Ganztagsbetreuung

Die Offene Ganztagsschule - OGS- ist ein Angebot für alle Kinder der Grundschule. Das soziale Spektrum ist sehr umfassend und spiegelt die Lebenswirklichkeit der Gesellschaft wieder. Die Familien suchen aus unterschiedlichen Beweggründen eine Betreuung für ihre Kinder:

  • Berufstätigkeit beider Eltern oder des alleinerziehenden Elternteils
  • Belastung durch außergewöhnliche Umstände, wie Scheidung, Arbeitslosigkeit oder auch Krankheit
  • Unterstützung bei den Hausaufgaben
  • Migrationshintergrund
  • Einzelkindsituation
  • Fehlende Kontakte zu Kindern
  • Mangelnde Spielmöglichkeiten
Die Eltern schließen mit der Stadt Willebadessen einen Betreuungsvertrag ab. Dieser Aufnahmevertrag ist für ein Jahr bindend. Nur in begründeten Ausnahmen kann eine vorzeitige Auflösung des Vetrages beantragt werden. Für jedes Schuljahr muss ein neuer Vertrag abgeschlossen werden.

Hausaufgabenbetreuung

Hausaufgaben sind das selbstständige Üben und Vertiefen von Lerninhalten aus dem vormittäglichen Unterricht. Die Hausaufgaben werden unter Einhaltung fester Regeln in der OGS erledigt. Dadurch ist ein ruhiges und konzentriertes Arbeiten möglich.Gearbeitet wird in überschaubaren Gruppen (8-12 Kinder).

Wir Mitarbeiterinnen, sowie stundenweise auch Lehrkräfte, bieten den Kindern Hilfestellungen an, ermutigen und unterstützen beim selbstständigen Arbeiten. Die Unterstützung ist allerdings keine Nachhilfe. Vorbereitung auf Klassenarbeiten, Lese-und Rechenübungen müssen von den Eltern geleistet werden.

Die Hausaufgaben werden täglich von uns Mitarbeiterinnen kontrolliert. Eltern sollten sich von ihren Kindern die Hausaufgaben zeigen lassen, um deren Arbeit wertzuschätzen oder um rechtzeitig auf Defizite aufmerksam zu werden. Um die bestmögliche Form der Unterstützung für die Kinder zu gewährleisten, stehen wir Mitarbeiterinnen im engen Kontakt mit den Eltern und den Lehrern.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen