Junge Oper 2019 - Russalka

Die Junge Oper aus Detmold entführte am Freitag, den 25. Januar 2019 alle SchülerInnen der Sankt-Nikolaus-Grundschule Peckelsheim in eine fantastische Unterwasserwelt. Die Oper von Antonin Dovrak hat alles, was eine klassische Oper braucht: Liebe, Leidenschaft, Verzweiflung, Hoffnung und natürlich auch eine Prise Humor.

Weiterlesen: Rusalka JÓ 2019

Bundesweiter Vorlesetag 2018   

Am  Freitag, den 16.11.2018, dem bundesweiten Vorlesetag, wurde in der Sankt-Nikolaus-Grundschule in Peckelsheim gelesen, was die Bücher hergaben. Unsere Vorleser hatten allen  Zuhörern ein spannendes Buch mitgebracht. Die Schüler*innen aus den Klassen 3 bekamen ihr Buch  nicht nur auf arabisch vorgelesen, ihnen wurde auch die arabische Schrift vorgeführt. Als ihnen dann noch erklärt wurde, dass man in arabisch von rechts nach links liest und das Buch hinten anfängt, war das Staunen groß.

Weiterlesen: Vorlesetag 2017

Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch 2018

Michael Endes Kinderbuch "Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch" nimmt unsere Schüler und Schülerinnen Anfang des Jahres 2018 in eine fantastische Welt mit und zeigt auf, das Mut und Zusammenhalt über Lügen und Intrigen siegen können.

Weiterlesen:  Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch 2018

Junge Oper 2017 - Hänsel und Gretel

Eindrucksvoll präsentierte am Montag, den 23. Januar 2017 die Junge Oper aus Detmold das Stück „Hänsel und Gretel“ von Engelbert Humperdinck den Schülern der Sankt-Nikolaus Grundschule Peckelsheim.

Weiterlesen: Junge Oper 2017

A christmas carol 2016

Charles Dickens berühmte Weihnachtsgeschichte A christmas carol entführt unsere SchülerInnen ins 19. Jahrhundert nach London. Ein alter grantiger und geiziger Mann names Ebenezer Scrooge bekommt in der Nacht zum 25. Dezember unerwarteten Besuch.

Weiterlesen: A christmas Carol

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen