Wir laufen für neue Spielgeräte

Bei sonnigem Herbstwetter veranstaltete die Sankt-Nikolaus-Grundschule Peckelsheim am Donnerstag, den 11.Oktober 2018 auf dem Peckelsheimer Sportplatz einen Sponsorenlauf. Unter dem Motte: Unser Schulhof soll attraktiver und kinderfreundlicher werden, nahmen über 120 Kinder an dem Lauf der besonderen Art teil.

 

Als um 16.00 Uhr der Startschuss fiel, war die Aufregung groß. Unter den anfeuernden Zurufen der großen Elternschar und der interessierten Sponsoren liefen und liefen und liefen die Schüler eine Runde nach der anderen. Nach jeder geschafften Runde holten sich die Schüler an ihren Kontrollstationen ein Gummiband ab. Jeder zeigte was er so drauf hatte. Um 17.00 Uhr wurde dann die letzte Runde eingeläutet. Nun wurden alle Gummibänder gezählt. Unsere erfolgreichsten LäuferInnen schafften in dieser Stunde über 20 Runden. Und das waren nicht wenige. Insgesamt liefen alle SchülerInnen 1246 Runden. „Mit so vielen Runden hätte ich nie gerechnet. Ich bin überwältigt“, lobte die Schulleiterin Frau Thesing die gesamte Schülerschaft. „Viele Helfer haben diese Stunde zu einem unvergessenen kleinen Fest gemacht. Die Resonanz war unglaublich und ich möchte mich im Namen des gesamten Kollegiums bei allen recht herzlich bedanken.“

Doch damit ist nur der erste Schritt getan. Jetzt steigt die Spannung weiter. Die Schüler*innen sammelten in den Herbstferien von ihren Sponsoren die im Vorfeld festgelegten Gelder für jede gelaufene Runde ein. Nach den Herbstferien brachte dann jeder stolz seine Spende mit. Der Gedbetrag wuchs und wuchs und wurde täglich mehr. Die Freude über die erzielte Summe ließ jeden staunen. “Dann kann endlich das neue Spielgerät für unseren Schulhof kommen“, freuten sich die Schüler*innen aus dem Kinderparlament ganz besonders.

Wir möchten uns ganz, ganz  herzlich bei den vielen Spendern bedanken.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen