„Kunterbunt“ – Abschlusspräsentation der JeKits-Grundschule Sankt Nikolaus 2019

 „Bist du froh, farbenfroh, ist dein Leben ebenso!“

Das ist das erste und das letzte Lied im Musical „Kunterbunt“, dass die Kinder aus den zweiten Klassen der Sankt-Nikolaus-Grundschule am vergangenen Samstag, 06.07.2019 um 11.00 Uhr in der Aula des Schulzentrums aufgeführt haben. Und der Funke der Begeisterung und Lebensfreude sprang sofort auf das zahlreich erschienene Publikum über, erzeugt durch live am Klavier begleitete mitreißende Lieder, Schauspiel und ein schönes Bühnenbild.

Quietschbunt, Klatschbunt, Kunterbunt – diese drei Wörter hörten die Zuschauer während der 45 minütigen Aufführung immer wieder, und das mit Absicht, stehen sie doch für Vielfalt, Toleranz und Lebensmut. Die Botschaft des Stücks vermittelten die kleinen Schauspieler/Schauspielerinnen und Sänger/Sängerinnen authentisch und eindrucksvoll. Gesanglich sehr sicher und freudig übermittelten sie dem Publikum ihre Botschaft: für ein glückliches Leben in einem Land braucht es alle Menschen einer Gesellschaft.

So bunt wie der Regenbogen, der an allen Tagen über dem Lande Kunterbunt leuchtet. Dieses Land wird von einem gütigen König und seiner Königin regiert, die blaue, gelbe und rote Untertanen haben. Sie leben friedlich miteinander, bunt und unvoreingenommen…

Doch eines Tages kommen die Untertanen auf die Idee, dass jede einzelne Farbe besonders wichtig ist und verlangen vom König, dass er sie besonders beachtet. So ordnet der König jedem Tag eine Farbe zu, und es gibt nun blaue, rote und gelbe Tage. Nur eine Farbe tritt jeweils hervor und ruft ihre Meinung heraus und erzeugt im Land eine bestimmte, aber doch einseitige Wirkung…

Keine gute Entscheidung des Königs, wie sofort deutlich wird, denn alle sind nur noch träge und schläfrig in ihrer Einseitigkeit, und der Regenbogen verblasst langsam, alles wird grau….

Doch der König erkennt seinen Fehler und weckt alle Farben mit einem bunten Konfettiregen wieder auf. Durch das Miteinander wird das Leben wieder bunt und abwechslungsreich. Was für ein Glück! Der Regenbogen gewinnt seine Leuchtkraft zurück und es gilt wie ehedem „Bist du froh, farbenfroh, ist dein Leben ebenso!“

Dieses schöne Märchen, unterlegt mit kraftvoll vorgetragenen Liedern und Texten zu einprägsamen Melodien wurde über viele Wochen im JeKits – Musikunterricht von den Zweitklässlern einstudiert. JeKits, das ist die Abkürzung für Jedem Kind ein Instrument, Tanzen, Stimme, ein Landesprogramm unterstützt von der JeKits-Stiftung, das nun bereits im dritten Jahr an der Sankt-Nikolaus-Grundschule durchgeführt wird. In jedem zweiten Schuljahr erhalten die Kinder eine zusätzliche Stunde Musikunterricht mit dem Schwerpunkt Stimmbildung. Hierzu ist die Schule eine Kooperation mit der Chorschule Wewelsburg eingegangen. Der Unterricht wird im Tandem von den Klassenlehrerinnen Frau Pangerl und Frau Jakob mit der Musiklehrerin Frau Ievgeniia Goncharova durchgeführt, die auch das Musical leitet. Die JeKits-Kinder treten aber nicht nur im Musical auf, sondern auch zu verschiedenen anderen Anlässen, z.B. beim Adventssingen und zur Einschulungsfeier.

Und schon im nächsten Jahr liegt wieder Musik in der Luft, wenn JeKits erneut durchgeführt wird. Darauf freut sich schon der kommende Jahrgang 2. Und ein Großteil der kleinen Künstler und Künstlerinnen von heute wird dann im dritten Schuljahr im JeKits-Projektchor singen, den die Schule erstmalig im Schuljahr 2019/20 anbieten wird. Freuen wir uns also auf weitere schöne musikalische Veranstaltungen in der Sankt Nikolaus-Grundschule.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.