Herbstfest 2015

Am Mittwoch, den 30. September 2015, haben alle SchülerInnen, Eltern, Großeltern, Geschwister und Interessierte ein buntes Herbstfest  mit vielen Mitmachaktionen gefeiert. Unter Anleitung des Musikpädagogen Christoph Studer hatten die SchülerInnen der Sankt-Nikolaus-Grundschule bereits am Vormittag die Trommeln zum Klingen gebracht und konnten ihre neu erworbenen Trommelfähigkeiten am Nachmittag allen Anwesenden beeindruckend präsentieren. Neben diesem gemeinschaftlichen Highlight zum Auftakt des Festes wurden anschließend die Mitmachaktionen wie riesige Vogelscheuchen bauen, Jutetaschen herbstlich bedrucken, Fußpfade blind ablaufen, Windräder basteln, Wildtiere unter die Lupe nehmen, sich tierisch schminken lassen und vieles mehr unternommen. Es war ein fröhlicher, sonniger Nachmittag, der allen lange in Erinnerung bleiben wird.