Kreismeisterschaften Schwimmen 2018

Am Donnerstag, den 03. Mai 2018 wurden zum ersten Mal die Kreismeisterschaften im Schwimmen bei uns im Hallenbad Peckelsheim ausgerichtet. Knapp 200 Schülerinnen und Schüler von 15 Grundschulen aus dem Kreis Höxter traten in drei Disziplinen gegeneinander an. Sie waren in den vier Alterklassen Mädchen Jahrgänge 1/2 (2009-2011), Jungen Jahrgänge 1/2 (2009-2011), Mädchen Jahrgänge 3/4 (2007-2009) und Jungen Jahrgänge 3/4 (2007-2009) aufgeteilt.

Um 8.30 Uhr hieß es: "Auf die Plätze, fertig, los!". Unter tosenden Anfeuerungsrufen von Mitschülern, Lehrern und Betreuern schwammen die Kinder in der Staffel 4 x 25m Brust, 4 x 25m Hindernis und 4 x 25m Balltransport so schnell sie konnten.

Und es hat sich gelohnt!!!!

Unsere "kleinen Mädchen" errangen den 2. Platz in ihrer Altersgruppe und wurden Vize-Kreismeister!

Und die "Kleinen Jungen" schafften den 3. Platz. Super!

Noch spannender war es bei den "Großen". Sie traten gegen 12 (!) weitere Mannschaften aus dem Kreisgebiet an und beide Teams schafften es bis ganz nach oben auf das Siegertreppchen. "Wir sind zweimal Kreismeister!", jubelten sie ausgelassen und präsentierten am Freitag stolz ihre Pokale und Urkunden in der Kinderversammlung.

Herzlichen Glückwunsch!!!

Und großen Dank an die betreuenden Lehrerinnen Frau Jakob und Frau Derenthal sowie die Mütter Frau Kleinschmidt-Michels und Frau Gehle für die tatkräftige Unterstützung!

 „Bewegter“ Start in den Frühling....   Diemellauf 2018

Am Samstag, den 7. April 2018 um 12.45 Uhr fiel der Startschuss in die Laufsaison 2018.

23 laufbegeisterte Schüler und Schülerinnen der Sankt-Nikolaus-Grundschule nahmen am letzten Samstag in den Ferien am Diemellauf in Warburg teil. Bei strahlendem Sonnenschein gingen als erstes die jüngeren Mädchen auf die 1000 m, gefolgt von den Jungen.

Weiterlesen: Diemellauf 2018

Und wieder laufen sie ...  2017

Oktoberwochenlauf Warburg 2017

Am 30. September 2017 war es wieder so weit und die Läuferinnen und Läufer trafen sich in Warburg auf dem Sportplatz in der Diemelaue, um gemeinsam auf eine Laufstrecke von 1100 m zu gehen. Mit großer Begeisterung haben sich an der Sankt-Nikolaus-Grundschule 30 Kinder zur Teilnahme an diesem Ereignis gemeldet. Bei warmen Temperaturen ging es in verschiedenen Altersgruppen an den Start. Bei den Läuferinnen war Pina Schliwinski aus der 1. Klasse die Schnellste ihrer Altersstufe und stand ganz oben auf dem Treppchen. Gemeinsam mit Helena Rogge und Viktoria Scheele konnte sie eine zweite Medaille in der Mannschaftswertung für den 2. Platz entgegennehmen. Auch die Läufer waren an diesem Morgen erfolgreich. So erreichte Lennard Poll den 2. Platz in seiner Altersgruppe und in der Mannschaft mit Elias Stödt und Simon Brockmeier einen guten 4. Platz. Alle Läuferinnen und Läufer erreichten erschöpft und glücklich ihr Ziel. GLÜCKWUNSCH !!!

Mini Marathon Kassel 2017

Wie schon in den vergangenen Jahren hat die Sankt-Nikolaus-Grundschule Peckelsheim auch in diesem Jahr am Minimarathon in Kassel teilgenommen. Eine Gruppe von 18 Läufern und Läuferinnen machte sich mit ihren Eltern und ihrer Lehrerin Brigitte Weber am 30. Oktober 2017 auf den Weg nach Kassel. Der Blick in das noch fast leere Auestadion flößte so manchem Teilnehmer und Besucher bereits Respekt ein. Pünktlich um 15.45 Uhr gingen die Läufer aus Peckelsheim, die zu der jüngsten Teilnehmergruppe zählten, gemeinsam mit 4000 weiteren Läufer auf die 4,21 km lange Strecke durch die Karlsaue bis ins Auestadion. Beim Einlauf ins Auestadion erwartete die Läufer eine grandiose Zuschauerkulisse. Getragen vom Jubel und anfeuernden Zurufen der Eltern und Zuschauer ging es auf die letzte Runde durch das volle Auestadion. „Ich hatte eine Gänsehaut als ich die Läufer einlaufen sah“, berichtet eine Mutter. Besonders der Integrationsgedanke – viele Förderschulen nehmen mit ihren Schülern teil und dürfen in dem Fall einen Begleiter mitlaufen lassen – macht diesen Minimarathon so außergewöhnlich. Nach 25 und 28 Minuten erreichten Wilhelm Diekmann und dann Fabrice Schollas als erste der Teilnehmer aus Peckelsheim das Ziel. Mit 29 Minuten folgte Ida Daldrup als erste Teilnehmerin der Gruppe. „Das ging ja ganz schnell vorbei“, stellten die beiden nach dem Empfang ihrer Medaillen fest. Nach und nach kamen auch die anderen Teilnehmer erschöpft, aber glücklich ins Ziel. Nach einer kurzen Verschnaufspause waren die Strapazen bereits wieder vergessen. Zufrieden und mit einem Lächeln im Gesicht wurden die Läuferinnen und Läufer von ihren Eltern auf der Tribüne mit einem dicken Sonderapplaus empfangen. „So ein Ereignis ist unbeschreiblich für die Läufer, aber auch für die Zuschauer“, sind sich die mitgereisten Eltern einig. Gemeinsam ging es im Bus zurück nach Peckelsheim. Zurück in der Schule wurden die „Marathonis“ bejubelt und erhielten ihre Urkunden mit ihren Laufzeiten und Platzierungen. Immer noch begeistert erzählen Ida, Theresa und Lena ihren Mitschülern von ihrem Abenteuer „MiniMarathon“.

Der nächste Mini-Marathon wird am 15. September 2018 stattfinden und schon jetzt beginnt das Training in der Lauf-AG von Frau Weber.

Pasta-Party 2017

Zu einer umfassenden Vorbereitung eines Marathons gehören neben einem regelmäßigen Lauftraining und einer positiven mentalen Einstellung auf das Ereignis eine leckere Pasta-Party. Am Freitag vor dem großen Lauftag gab es an der Sankt-Nikolaus-Grundschule Peckelsheim eine „Nudelsause“.

Weiterlesen: Pasta Party 2017

Fußball-Kreismeisterschaften der Grundschulen 2017

Am Donnerstag, den 22. Juni 2017 brachen einige Schüler, vom Fußballfieber gepackt, gut gelaunt und bei heißen Temperaturen zur Fußballkreismeisterschaft der Grundschulen ins Brakeler Stadion auf. 39 Teams stellten ihr Können auf dem Fußballplatz unter Beweis.

Weiterlesen: Kreismeisterschaften 2017

Laufwunder 2017

Mit viel Begeisterung und Freude haben die Schülerinnen und Schüler der Sankt-Nikolaus-Grundschule in diesem Jahr am Projekt „Laufwunder“ teilgenommen. Im Rahmen des Sportunterrichts mussten sie 15 Minuten ohne Pause laufen. Alle Läufer erhielten vorab ein motivierendes „Laufwunder-Armband“ und machten sich dann auf den Weg.

Weiterlesen: Laufwunder 2017

Diemellauf 2017

Mit viel Begeisterung und Freude gingen in diesem Jahr 28 Schüler und Schülerinnen und ihre Lehrerin – Frau Weber - unserer Schule am ersten Tag der Osterferien auf die 1000 Meter/ 5km Strecke beim Diemellauf in Warburg. Fehlia Gehle stellte erneut ihr Lauftalent unter Beweis und wurde die beste Läuferin des Jahrgangs 2007.

Weiterlesen: Diemellauf 2016

Oktoberwochenlauf 2016

Neben dem Diemellauf im März und dem Minimarathon im September in Kassel startete am Samstag, den 1. Oktober 2016 das dritte und letzte Laufereignis diesen Jahres: Der 40. Warburger Oktoberwochen-Volkslauf.

Weiterlesen: Oktoberwochenlauf 2016

Mini Marathon in Kassel 2016

Auch in diesem Jahr nahm eine Gruppe von jungen Läuferinnen und Läufern der Sankt-Nikolaus-Grundschule in Peckelsheim am Mini-Marathon in Kassel teil. Nach kurzer Vorbereitung, trotz Dauerregens, aber bei besten Läufertemperaturen machten sich am Samstag, den 17. September wieder Schülerinnen und Schüler mit ihrer betreuenden Lehrerin Brigitte Weber und den gespannten Eltern auf den Weg nach Kassel.

Weiterlesen: Mini-Marathon 2016

Känguru der Mathematik 2016

Die Idee für diesen Mathewettbewerb kommt aus Australien und wurde von zwei französischen Mathematiklehrern nach Frankreich geholt. Zu Ehren der australischen Erfinder wurde er "Kangourou des Mathematiques" genannt. Die Aufgaben sind in allen teilnehmenden Ländern im Wesentlichen gleich und werden überall am selben Tag bearbeitet. Der internationale Känguru-Tag ist in diesem Jahr am Donnerstag, dem 16. März 2018.

Weiterlesen: Känguru

Oktoberwochenlauf 2015

Am Samstag, den 03. Oktober 2015 nahm die Sankt-Nikolaus Grundschule Peckelsheim, wie jedes Jahr, am Oktoberwochenlauf zur Warburger Oktoberwoche teil. Viele SchülerInnen hatten sich zur Startlinie begeben und liefen ihre Runden auf dem Sportplatz.

Weiterlesen: Oktoberwochenlauf 2015

Diemellauf 2015

Bei bestem Laufwetter haben sich elf Schüler und SchülerInnen trozt Ferien am Diemellauf in Warburg beteiligt. Das erfolgreiche Training von Brigitte Weber zahlte sich am Ende durch gute Platzierungen für die SchülerInnen aus.

Weiterlesen: Wettbewerbe

Mini-Marathon in Kassel 2015

Wie in den vergangenen Jahren bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern der 3. und 4. Klassen (ab Jahrgang 2008) die Teilnahme am Mini-Marathon in Kassel an. Zusammen mit 5000 Teilnehmern gehen die Schülerinnen und Schüler auf die 4,21 km lange Strecke durch die Karlsaue bis ins Auestadion.

Weiterlesen: Mini-Marathon 2015

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen