Fußball-Kreismeisterschaften der Grundschulen 2017

Am Donnerstag, den 22. Juni 2017 brachen einige Schüler, vom Fußballfieber gepackt, gut gelaunt und bei heißen Temperaturen zur Fußballkreismeisterschaft der Grundschulen ins Brakeler Stadion auf. 39 Teams stellten ihr Können auf dem Fußballplatz unter Beweis.

Die Sankt-Nikolaus-Grundschule startete mit zwei Teams in den Wettkampfklassen B und C. Betreut und angefeuert wurden die Jungen von Frau Jakob, Frau Sporreiter und Herrn Rebmann. Nach einigen gewonnen, aber auch leider verlorenen und unentschiedenen Spielen wurden die Teams Gruppenzweiter und belegten in der Gesamtwertung jeweils den 7. Platz. Trotz der Hitze wurde großartig gekämpft! Abkühlung brachte zur Freude der Kinder die große Wasserdusche im Stadion. Am Freitag nach der Hofpause wurden die Urkunden und Medaillen feierlich in der Schule überreicht. Herzlichen Dank an die Betreuer!